Stellungsnahme ADAC

Auf Grund von einigen Rückfragen nehmen wir von fuehrerscheinfabrik.com hier sehr gerne Stellung zu dem von ADAC veröffentlichen.

Der Artikel von adac.de ist grundlegend richtig. Es gibt viele schwarze Schaafe auf dem Markt, die versuchen entweder gefälschte Führerscheine auf den Markt zu bringen,
oder aber schlichtweg eine Anzahlung in Höhe von 1000€+ zu kassieren und anschließend wieder zu verschwinden.

Solche Anbieter gibt es inzwischen wie Sand am Meer, dennoch ist es recht einfach diese zu enttarnen, der ADAC selbst gibt hierzu bereits vernünftige Tipps:

  • die Anbieter kommunizieren ausschließlich über ausländische WhattsApp Nummern
  • Es werden Anzahlungen in Höhe von 1000€+ verlangt
  • Betrügerische Seiten werden in diesem Sektor prinzipiell aus dem Ausland aus betrieben, die Rechtschreibung & auch die Grammatik ist katastrophal, es springt einem quasi ins Auge.

Hier eine kleine von uns zusammengestellte Liste von Betrügern die wir identifizieren konnten (Achtung, nicht vollständig!)

  • fuhrerscheinn.com
  • fuhrerschein-eu.com
  • registrierte-dokumente.com
  • legalerfuehrerschein.com
  • fuhrerscheinkaufenn.com
  • deutscher-fuhrerschein.net
  • fuhrerscheinschweiz.com
  • legitimdeutscherfuhrerschein.com
  • deutscherfuhrerscheinkaufen.de

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um einen Teil der betrügerisch Agierenden Bande handelt, zum Teil lässt sich der Zusammenhang dieser Seiten bereits am Domainnamen erkennen, beispielsweise wird anstelle von Führerschein, oft fuhrerschein benutzt und es werden des häufigeren doppelte Konsonante benutzt. fuhrerscheinn.com und fuhrerscheinkaufenn.com sind hierfür gute Beispiele!

 

Auch haben betrügerisch agierende Portale weder einen Platz für Kundenrezenssionen, Kommentare oder auch Supporttickets geschaffen, da hier nicht gewünscht ist, dass Kunden Ihre Meinung frei äußern!

 

4 Gedanken zu „Stellungsnahme ADAC

  1. S.Hasani Antworten

    Hallo habe in Bezug auf SBF Binnen und See /Funk folgendes gefunden;

    Bootshttps://rheintrainer.de/anerkennung-von-auslaendischen-sportbootfuehrerscheinen/

    Was zählt nun?

    MfG.S.H

    • Kundensupport Autor des BeitragsAntworten

      Bitte lesen Sie sich unseren Artikel ausführlich durch.
      Sie erhalten einen deutschen SBF!

      Freundliche Grüße und gute Fahrt!

  2. Sandra Schindler Antworten

    Hallo wenn ich für Österreich einen Führerschein bestelle steht dann Österreich auf den Führerschein oder Deutschland

    • Kundensupport Autor des BeitragsAntworten

      Nein, es handelt sich hierbei um einen deutschen Führerschein, diesen können Sie aber anschließend problemlos in einen österreichischen umschreiben, gerne helfen wir Ihnen hierbei!

      Freundliche Grüße und gute Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.